Editorial

Eine bekannte Aktivistin sagte einmal, dass ihr Aktivismus die Miete sei, die sie zahlt, um auf diesem Planeten zu leben. Die Verantwortung in ihren Worten wurde von den Aktivisten des Zentrums für Zivilcourage erkannt. Es wäre heuchlerisch, dass unsere Überzeugungen nur leere Worte auf dem Papier bleiben. Wir haben das Bedürfnis, nach diesen Überzeugungen zu leben.

Inspiriert von Empathie und Solidarität für die Bedürfnisse und Rechte der Unterdrückten – im Namen derer, die die Macht nicht besitzen – beschlossen wir, mutig, laut, sichtbar, ungehorsam, untreu und destruktiv gegen alle Formen von Gewalt und Diskriminierung zu sein.

Von Anfang fördert unser Zentrum die Zivilcourage, feministische Solidarität, die Vorteile des säkularen und evolutionären Humanismus und Freidenkens. Das Zentrum unterstützt Menschenrechte, insbesondere die Rechte von Frauen und LGBTIQ Personen und die Gleichstellung der Geschlechter. Das Zentrum fördert auch eine Kultur der Verantwortung bei Vergangenheitsbewältigung.

Dieses Portal soll ein virtueller Ort werden, wo wir unsere irreligiösen, humanistischen, feministischen und menschenrechtlichen Überzeugungen äussern können, um die Identitäten aller Bürger zu stärken, die sich in unseren Werten wiederfinden.

Leave a comment
close
Croatian versionCroatian version
Created with Visual Composer
%d Bloggern gefällt das: